Mehrere Postfächer in einem Account nutzen?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie in der neuesten Version von Outlook 2016 zusätzliche Postfächer einrichten können. Es ist eigentlich viel einfacher, als du vielleicht denkst. Wir haben uns mit der Frage beschäftigt, wie Sie in früheren Versionen von Outlook ein Postfach hinzufügen können; schauen Sie sich unsere Artikel für Outlook 2010 und Outlook 2013 an, wenn Sie diese Versionen verwenden. Wenn Sie ein Postfach hinzufügen Outlook möchten, können Sie dies ganz einfach machen.  In diesem Artikel werden wir sehen, wie Sie in der neuesten Version von Outlook 2016 zusätzliche Postfächer einrichten können. Es ist ziemlich einfach.

Hinzufügen eines weiteren Postfachs in Outlook 2016

E-Mail Postfächer richtig einrichten
1. Um ein weiteres Postfach hinzuzufügen, starten Sie Microsoft Outlook 2016 und klicken Sie dann auf die Registerkarte Datei > auf die Registerkarte Info > Kontoeinstellungen.

2. Wählen Sie in den Kontoeinstellungen Ihr aktuelles Postfach aus und klicken Sie auf Ändern.

3. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm Weitere Einstellungen.

4. Wählen Sie die Registerkarte Erweitert und klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen.

5. Geben Sie den Namen des Postfachs ein und klicken Sie dann auf OK.

6. Sobald der Name Ihres Postfachs erstellt ist, klicken Sie auf Hinzufügen und Übernehmen.

7. Beenden Sie den Assistenten, indem Sie auf Weiter klicken, und beenden Sie ihn dann auf dem Bildschirm Konto ändern.

8. Schließen Sie den Bildschirm Kontoeinstellungen, und wählen Sie dann Ihr neues Postfach im Mailbereich aus, um es mit Ihren Nachrichten zu füllen.

Fehlerbehebung

Wenn Sie kein Postfach hinzufügen können, können dies einige Gründe sein:

  • Der Administrator hat möglicherweise keinen Zugriff erlaubt. Wenn ja, kontaktieren Sie sie für weitere Anweisungen und Unterstützung.
  • Sie haben einen falschen Namen für die Mailbox eingegeben und wenden sich erneut an Ihren Administrator.
  • Das Passwort ist abgelaufen. Wenn Sie Zugriff auf Outlook Web Access haben, versuchen Sie, sich anzumelden und Ihr Passwort zu aktualisieren, und versuchen Sie dann, sich erneut anzumelden.
  • Wenn Sie ein Office 365-Benutzer sind, stellen Sie sicher, dass Ihrem Konto eine Lizenz für den Zugriff auf den Mailserver zugewiesen ist.